Tutorial-Quelle II

9 Sep

Tumblr hat viele explizite Plogs, die jeden NSFW-RSS-Feed bereichern. FetishWeekly ist ein Tumblr, das auch gute Bild-Tutorials anbietet, wie zum Beispiel das verlinke Rope-Korsett.

Leider wird für Rope-Korsetts immer Unmengen an Seil benötigt, sodass man auch erstmal einen guten Vorrat haben muss. Bei den bisherigen BondageTreffs wurde Seil auch einfach mal verliehen, um Anfängern seilintensivere Techniken ausprobieren lassen zu können.

Tutorial-Quelle I

13 Aug

Twisted Monk ist ein US-Laden, der leider 60 $ Versandkosten nach Deutschland fordert. Zum Glück können Videos ohne hohe Versandkosten, dem Internet sei dank, nach Deutschland importiert werden.

Unter twistedmonk.com gibt es einen Überblick über die verschiedenen Tutorial-Videos, z. B. den einfachen „Two Column Tie“, den „Single Limb Cuff“ oder das „Basic Chest Harness“.

Natürlich freue ich mich immer, wenn Tutorial-Wünsche mit Video auf einen BondageTreff umgesetzt werden. Mir fällt es leichter einer Gruppe etwas zu zeigen, wenn ich mich vorbereiten kann 🙂